Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Ware

Zum Verkauf bestimmtes Gut. Gegenstand des Handels. Das Sortiment eines Einzelhandelsgeschäfts (Beispiel Textilhandel) lässt sich in verschiedene Warenarten (Beispiel Herrenbekleidung) unterteilen, die sich wiederum in Warengruppen (Anzüge, Hemden, Hosen) kategorisieren lassen. Innerhalb einer bestimmten Warengruppe lassen sich verschiedene Artikelgruppen (Baumwollhosen, Jeans, Wollhosen) unterscheiden. Eine Artikelgruppe umfasst mehrere Artikel (beispielsweise Baumwollhosen mit Bundfalten, mit Bügelfalten oder Cargo-Hosen). Diese Artikel setzen sich aus Sorten zusammen, die sich in Farbe, Größe etc. differenzieren. Hauptaufgabe eines Handelsunternehmens ist es, dem Kunden die richtige Ware in der richtigen Sortierung und Menge zur richtigen Zeit anzubieten.

Seite teilen