Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Verpackungsrecycling

Wiederverwendung von Verpackungsmaterial. Verpackungen (zum Beispiel Transport-, Verkaufs- und Produktumverpackungen) unterliegen der Verpackungsverordnung (VerpackV). Unter Verkaufsverpackungen versteht man Verpackungen, die als eine Verkaufseinheit angeboten werden und beim Endverbraucher anfallen. Dazu gehören auch Verpackungen des Handels, der Gastronomie und anderer Dienstleister, die die Übergabe von Waren an den Endverbraucher ermöglichen oder unterstützen (Serviceverpackungen) sowie Einweggeschirr. Hersteller und Handel waren seit dem 1. Januar 1993 grundsätzlich verpflichtet, Verkaufsverpackungen vom Endverbraucher kostenlos zurückzunehmen und diese einer erneuten Verwendung oder einer stofflichen Verwertung außerhalb der öffentlichen Abfallentsorgung zuzuführen. Von dieser Rücknahmeverpflichtung konnten Hersteller und Handel sich alternativ freistellen lassen, indem sie sich an einem Rücknahmesystem beteiligten, das flächendeckend eine regelmäßige Abholung von Verkaufsverpackungen beim privaten Endverbraucher oder in dessen Nähe in ausreichender Weise gewährleistet. Die Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH ist beispielsweise ein solches System. Seit dem 1. April 2009 besteht die Wahlmöglichkeit für Verkaufsverpackungen nicht mehr. Diese müssen nun bei einem solchen System lizenziert werden. Das Entgelt dafür kann zurückgefordert werden, wenn nachweislich eine Rücknahme am Ort der Abgabe erfolgte und die Verkaufsverpackungen auf eigene Kosten einer Verwertung zugeführt wurden. Für Transport- und Umverpackungen hingegen gilt grundsätzlich weiterhin die kostenlose Rücknahmeverpflichtung. Die METRO GROUP hat darüber hinaus unter eigener Regie ein effizientes Verpackungs- und Wertstoffmanagement etabliert, das die individuellen Anforderungen der Vertriebsmarken berücksichtigt und sich an den Grundlagen der Nachhaltigkeit orientiert. So verwendet der Handelskonzern im Verpackungsbereich verstärkt Mehrwegverpackungen und erhöht zugleich die Recyclingquoten in den Bereichen Altpapier, Bio- und Kunststoffabfall. Siehe auch Umweltmanagement

Seite teilen