Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Upselling

Aktives Anbieten eines Produkts, das höherwertig beziehungsweise teurer ist als das ursprünglich durch den Kunden nachgefragte. So ließe sich beispielsweise anstelle des gewünschten Proseccos ein Champagner empfehlen. Voraussetzung für ein erfolgreiches Upselling ist eine Beratung, die auf die Anforderungen des Kunden eingeht. Produktvorführungen können dabei unterstützend wirken. Ziel des Upsellings ist es, vorhandene Umsatzpotenziale weiter auszuschöpfen. Siehe auch Cross-Selling.

Seite teilen