Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Skonto

Prozentualer Preisnachlass auf den Rechnungsbetrag bei Zahlung innerhalb einer bestimmten Frist. Aus wirtschaftlicher Sicht bezeichnet Skonto den Zinssatz für den Kredit, den ein Lieferant seinen Kunden durch Vorfinanzierung beziehungsweise Gewährung eines Zahlungsziels einräumt. Zahlt der Kunde vor Ablauf der Frist, kann er das nach Zeitspannen gestaffelte Skonto abziehen. Beispiel: Ein Kaufpreis ist zahlbar in drei Monaten netto, innerhalb eines Monats mit zwei Prozent oder innerhalb von zehn Tagen mit drei Prozent Skonto. Das bei sofortiger Zahlung gewährte Skonto wird auch als Barzahlungsrabatt bezeichnet.

Seite teilen