Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Rohstoffkontrolle

Überwachung der Qualität der zur Herstellung von Produkten eingesetzten Rohstoffe. Rohstoffe sind Grundstoffe, die im Produktionsprozess in das Erzeugnis eingehen. Das sind beispielsweise die Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe (Lebensmittelzusatzstoffe). Inhaltsstoffe eines Tiefkühlgerichts sind etwa unterschiedliche Gemüsesorten oder Fleisch. Zusatzstoffe setzt der Hersteller ein, um den Lebensmitteln bestimmte Eigenschaften zu verleihen. Lebensmittelfarbstoffe, Konservierungsstoffe und Süßstoffe sind beispielsweise Zusatzstoffe. Sie sind durch sogenannte E-Nummern gekennzeichnet. Die Lebensmittel-Lieferanten der METRO GROUP müssen sich während der gesamten Dauer der Zusammenarbeit regelmäßigen Stichprobenkontrollen unterziehen. Neutrale Institute analysieren im Auftrag der METRO GROUP in angemessenen Zeitabständen nach allgemein anerkannten Regeln sowie nach den Vorgaben der Qualitätssicherung des Konzerns die Inhaltsstoffe (Rohstoffe) und die Sicherheit der gelieferten Lebensmittel. Siehe auch Lebensmittelsicherheit.

Seite teilen