Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Lebensmittelzusatzstoffe

Alle Stoffe, die selbst weder als Lebensmittel noch als Zutat verzehrt werden können, sondern Lebensmitteln zugesetzt werden, um deren Eigenschaften zu verändern. Sie können zum Beispiel die Haltbarkeit, das Aussehen oder den Geschmack beeinflussen. In der EU gilt das Verbotsprinzip, das heißt der Einsatz von allen Lebensmittelzusatzstoffen, die nicht ausdrücklich erlaubt wurden, ist verboten. Erlaubte Zusatzstoffe dürfen nur verwendet werden, wenn sie den Verbraucher nicht täuschen, sie technisch notwendig und gesundheitlich unbedenklich sind. Alle erlaubten Lebensmittelzusatzstoffe werden EU-weit einheitlich mit einer E-Nummer versehen und müssen auf dem jeweiligen Produkt eindeutig als Inhaltsstoff deklariert werden. Derzeit gibt es über 300 verschiedene zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe. Siehe auch Lebensmittelkennzeichnung.

Seite teilen