Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Impulskauf

Auch Spontankauf. Kaufverhalten, bei dem der Kunde aufgrund von spontanen Einflüssen des Augenblicks einen Kauf tätigt. Der Handel versucht, solche spontanen Käufe durch gezielt eingesetzte äußere Reize auszulösen, wie beispielsweise die Warenpräsentation am Point of Sale (PoS) oder Werbemaßnahmen und Verkaufsevents im Markt. Der Gegensatz zum Impulskauf ist der Routine-, Bedarfs- oder Gewohnheitskauf.

Seite teilen