Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Hazard Analysis Critical Control Points

Zu Deutsch: Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte. Dieses System dient der Überprüfung der Lebensmittelsicherheit und damit dem Verbraucherschutz. Nach dem HACCP-Konzept überprüfen Unternehmen kritische Punkte und Gefahren im Produktionsprozess. Sie sorgen für die Sicherheit von Lebensmitteln und legen Vorgehensweisen für das Eingreifen in Gefahrensituationen fest, um Risiken zu minimieren. Das Konzept wurde ursprünglich in den 50er-Jahren von der NASA zur Kontrolle von Weltraumnahrung entwickelt und dann weltweit von Unternehmen in der Lebensmittelbranche adaptiert. Durch die Lebensmittel-Hygieneverordnung ist die Anwendung von HACCP in Deutschland für alle Unternehmen verpflichtend, die Lebensmittel produzieren, verarbeiten oder vertreiben. In der EU sind außerdem die Einfuhr von und der Handel mit Lebensmitteln, die nicht den HACCP- Richtlinien entsprechen, seit 2006 verboten.

Seite teilen