Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Fremdgeschäft

Handel der Beschaffungszentrale einer Einkaufsgenossenschaft oder eines Großhändlers in fremdem Namen und für eigene oder fremde Rechnung. Käufer der Waren sind die Mitgliedsunternehmen der Genossenschaft oder die beauftragenden Einzelhandelsunternehmen. Beispiel: Ein Handelsvertreter präsentiert in seinen Räumen die Modekollektion einer italienischen Marke, die interessierte Einzelhandelsunternehmen bei ihm bestellen können, um sie in ihren Geschäften an den Verbraucher zu verkaufen. Die Einzelhändler begleichen ihre Rechnung beim Markenartikelhersteller selbst. Der Handelsvertreter erhält eine Provision für seine Vermittlungsfunktion. Der Gegenbegriff ist das Eigengeschäft.

Seite teilen