Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Eletronic Data Interchange (EDI)

Elektronischer Datenaustausch zwischen verschiedenen Unternehmen (externer Austausch) beziehungsweise einzelnen Unternehmensbereichen (interner Austausch). Dadurch können Geschäftsprozesse national wie international beschleunigt und transparenter gestaltet werden. Operative Kosten, zum Beispiel für Logistik, werden deutlich gesenkt, Serviceleistungen und Arbeitsabläufe verbessert. Die lückenlose Vernetzung von Hersteller oder Lieferant und Handelsunternehmen ist Voraussetzung für den ganzheitlichen ECR-Prozess (Efficient Consumer Response). Mithilfe von EDI können Handelsunternehmen ihre Warenbestände optimieren und gleichzeitig die Warenverfügbarkeit beträchtlich erhöhen. Die METRO GROUP engagiert sich seit Jahren in diesem Bereich und strebt an, mit all ihren Lieferanten auf EDI-Basis zusammenzuarbeiten. Dies bietet die Möglichkeit, Synergien zu erzielen und Prozesse zu optimieren.

Seite teilen