Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Einkaufszentrum

Auch Shoppingcenter oder Fachmarktcenter. Natürlich gewachsene oder durch Planung entstandene räumliche Konzentration von Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben verschiedener Art und Größe. Durch Planung entstandene Einkaufszentren findet man sowohl am Stadtrand als auch in Innenstadtlagen, wobei der Trend Richtung Citycenter geht. Die innerstädtischen Einkaufszentren entstehen meist im Rahmen einer Stadtsanierung oder Umstrukturierung vorhandener Flächen wie beispielsweise von Bahnhöfen oder Warenhäusern. Bei Projekten außerhalb von Stadtzentren machen sich die Investoren unter anderem brachliegende Industriestandorte, stillgelegte Militärflughäfen oder Kasernen zunutze. Ob von Shoppingcenter oder Fachmarktcenter gesprochen wird, hängt vom Branchenmix und der Lage ab. Während Fachmarktcenter tendenziell am Stadtrand liegen und auf die Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs ausgerichtet sind, sind in den eher in Innenstadtlagen verbreiteten Shoppingcentern insbesondere Anbieter aus der Textilbranche vertreten. METRO PROPERTIES, die Immobiliengesellschaft der METRO GROUP, betreibt in einem Joint Venture mit dem Hamburger Unternehmen ECE die MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG (MEC). Als führende Centermanagement-Gesellschaft für fachmarktorientierte Center in Deutschland betreut die MEC 43 Einkaufszentren mit rund 870 Mietpartnern. METRO PROPERTIES betreibt außerdem Einkaufszentren in Polen und der Türkei, in denen die METRO GROUP zum Teil mit ihren Vertriebsmarken Real, Media Markt oder Saturn vertreten ist.

Seite teilen